WORKSHOP

für mehr Vitalitiät | Kreativität | Freude | Entspannung |
Power & Achtsamkeit

001 KÖRPER | BEWUSST | SEIN

Ich möchte dir gerne ein paar Fragen stellen:
Was macht gerade dein linker kleiner Zeh?
Atmest du?
(Natürlich atmest du, sonst wärst du schon mausetot - aber spürst du deinen Atem?) Was verbindet dein Herz mit Kakao und Paradeiser?

Dein Körper spricht zu dir in jedem Moment. Er ist ein unverfälschlicher Seismograph. Lerne dein einzigartiges "Fahrzeug" näher kennen und schenke ihm deine volle Aufmerksamkeit. Du wirst erstaunt sein, welche Stories er dir über dich erzählt. Eine Augen und Ohren öffnende Reise zu dir selbst beginnt.

für: PädagogInnen, Eltern und Interessierte

002 UR | TON | RHYTHMUS

Wie viele verschiedene Rhythmen begegnen dir an einem Tag?
Summst du manchmal?

Der Mensch besteht aus Schwingung und hat dadurch die Fähigkeit Klänge, Töne und Laute durch Vibration und Luftstrom zum Ausdruck zu bringen.
Jeder Mensch trägt einen ganz besonderen Ton in sich, der nur durch seinen Körper so zum Schwingen gebracht werden kann, wie von keinem anderen. Dieser Ton schlummert in uns und wartet darauf entdeckt zu werden. Er lässt uns in Stresssituationen gelassener reagieren und sorgt dafür, dass du innerhalb weniger Augenblicke wieder in deiner Mitte bist. (D)Ein Ton verändert deine Welt.
Ein Workshop voll Musik, Rhythmen, Vokal-Experimente, Freude und Spaß. Lasse dich von deinem ganz persönlichen UR-Ton finden und berühren.

 

für: PädagogInnen, Eltern und Interessierte

003 WOHL| FÜHL | BAROMETER

"Geht es der PädagogIn gut - geht es auch den Kindern gut."Unsere Stimmung wirkt sich auf die Kinder und somit auf das Wohlbefinden aller Beteiligten aus.Was könnte uns PädagogInnen helfen unser Stimmungsbarometer besser  wahrzunehmen, unseren Sinn für Balance zu stärken und mehr Gelassenheit in den Tag einzuladen? Welche bewusst gestaltbaren Möglichkeiten gibt es um Emotionen den passenden Raum zu geben? Spannung abzubauen und Konflikte in poroduktive Energie zu transformieren. Tauche ein in Methoden der Tanz- und Bewegungspädagogik, genieße die Magie von Ritualen und finde heraus was dich stärkt und was dich schwächt. Ob groß oder klein, leicht oder herausfordernd - die Wege zu mehr Ausgeglichenheit und Entspannung sind vielfältig, einfach und können sowohl in  Teamsitzungen als auch mit den Kindern im Alltag jederzeit praktiziert  werden. 

für: PädagogInnen, Eltern und Interessierte

004 BILDER | BÜCHER |LEBEN

Was das Lego für die Väter ist, die ja nur wegen der Kinder spielen *lach* -
sind wohl die Bilderbücher bei den Müttern, die die Freude am Betrachten und Lesen wieder spüren.

Entdecke besondere Bilderbücher auf ganz besondere Weise und komm "Auf Besuch" in "Henriettes Heim für schüchterne und ängstliche Katzen", denn da gibt es immer eine "Überraschung", wenn plötzlich "Frieda tanzt", "die Ziege schwimmen lernt" und "die Hüte der Frau Strubinski" für Aufsehen sorgen. Dann ist es höchste Zeit von den phantastischen Beeren des "geheimnisvollen Gartens" zu naschen und ...
 

für: PädagogInnen, Eltern und Interessierte

005 FREI| SPIEL |T|RÄUME

Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. (Schiller)

Spielen hat einen bedeutenden entwicklungspsychologischen Stellenwert und wird in vielen Formen der Pädagogik als zentraler Punkt in der Lernbiografie eines Kindes gesehen. Gemeinsam wollen wir uns dem Zauberwort "Spiel“ nähern und in unserer Umgebung, unserem Alltag und in uns selbst nach unseren Frei/Spiel/T/Räumen suchen.
Wie wir das tun? Wir werden spielen. Wir werden denken und schauen und reden und tun.
Vor allem werden wir spielen. Wieder Kind sein und einfach spielen. Vom Rollen-Spiel über das Regel-Spiel bis zum Finger-Spiel und Farben-Spiel. Da dürfte für jede und jeden etwas dabei sein! Ein bunter Frei/Spiel/T/Raum der etwas anderen Art wartet auf dich!

für: PädagogInnen, Eltern und Interessierte

006 MOMENT | AUF | NAHME

Kennst du das: Manchmal vergeht ein Tag wie im Flug und man fragt sich was heute alles so passiert ist. Stress liegt in der Luft und der Fokus landet sofort auf den Dingen, die man nicht erledigt hat und versinkt in einer Gedankenflut, die uns schnurstracks in die Vergangenheit oder in die Zukunft manövriert.
Dabei werden häufig die wirklich bedeutenden Momente während eines Tages verdrängt, übersehen und nicht wertgeschätzt. 

Für Kinder ist ein Tag voll gefüllt mit abenteuerlichen Momenten. Sie leben im hier und jetzt, agieren zielgerichtet und setzen spontane Ideen um. Sie gehen mit dem FLOW und feiern kleine und große Glücksmomente.

 

Widme diesen Tag der bewussten Wahrnehmung deiner Intuition. Lasse alle Sorgen, Zweifel und "To do's" zuhause. Entdecke vielfältige Wege wie z.B. durch Fotografie, dem Zauber der in Dokumentationsarbeit liegt und einem wachen achtsamen Geist um jedem Tag die Chance zu geben der beste deiner Woche zu werden.

für: PädagogInnen, Eltern und Interessierte

007 FRAU | SEIN | GESTALTEN

Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Beruf der ElementarpädagogIn ein von Frauen geprägtes Feld ist. Und auch wenn Männer überaus erwünscht sind, liegt in der Zusammenarbeit zwischen Frauen ein unentdeckter Schatz.

 

Machtkämpfe und Konkurrenzdenken sind Ergebnisse des leistungs-orientierten Handelns nach "immer mehr, immer besser". Aus diesen Verhaltensweisen, sollten wir wirklich schon rausgewachsen sein.
Vielmehr darf der Fokus auf Wohlwollen, Zusammenhalt und Unterstützung liegen. Dabei gibt es ein unerschöpfliches Altes Wissen über die Urkräfte des Frauseins, die Kraftquellen von Frauenkreisen und welche besondere Rolle schon immer die Kinder dabei spielten. Ein Erlebnisworkshop der dich als Frau zu deinen Wurzeln führt, das Feuer der Teamkultur entfacht und dein Potenzial dazu dient gemeinsam mit und aneinander zu wachsen.

für: PädagogInnen, Eltern und Interessierte

"Ein Workshop der ganz besonderen Art. So anders, so frisch und so lebendig. Eine wahre Freude dich zu erleben."

Birgit (35) Kindergartenpädagogin, Mutter und liebt die kleinen Dinge im Leben (aus denen plötzlich große Dinge werden.)

POET - Philosophy of educational transformation: be@poet.at I +43 (0)676 326 1441